Carola Baumgartner

„Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich“
Sprichwort aus Afrika

DAS BIN ICH

Die, die ich heute bin verdanke ich neben vielen schönen Momenten auch den schmerzlichen Erlebnissen. Besonders die haben mich gefordert; daran durfte ich wachsen.
2002 war ein sehr einschneidendes Jahr, das rückblickend betrachtet, beinahe alles in meinem Leben veränderte: Mein Mann und Vater unserer Kinder verunglückte tödlich. Von einem Moment zum anderen war nichts mehr wie es einmal war. Dank meiner Familie, Freunden und Arbeitskollegen gelang es mir so halbwegs den Anforderungen des Alltags zu entsprechen – mehr funktionierend als gestaltend.
Neben dem Verlust meines Lebenspartners plagten mich extreme Existenzängste. Zeit für Trauer konnte ich mir damals einfach nicht leisten.
Ich weiss wie sich Angst, Verlust, Trauer, Verdrängen und Verleugnen, Schmerz und Wut anfühlen. Ebenso weiss ich auch wie wichtig es gerade in dieser Zeit war, liebevolle Menschen um mich zu wissen, die mir einfach durch ihr Dasein und ihren Beistand wieder Kraft und Vertrauen ins Leben vermittelten und ich so zurück zu Lebensfreude und Liebe fand.

Seit 2004 begleite ich immer wieder Trauernde und manchmal auch deren Angehörige. Nach erfolgreichem Abschluss qualifizierter Ausbildungen konnte ich endlich 2010 meinem Herzen folgen und mich von meiner damaligen hauptberuflichen Tätigkeit verabschieden. Seitdem biete ich in meiner MentalSchmiede lösungs- und ressourcenorientierte ‚Werkzeuge’ an, um Menschen die sich in einer Lebenskrise befinden oder einfach nur neue kraftvolle Wege für sich suchen, ganzheitlich begleiten zu können – ob in Einzelsitzungen und Workshops, auf Wanderungen oder während Reisen durch Wüste und Steppe. Ausserdem betreue ich ehrenamtlich Opfer von Straftaten und engagiere mich in der Notfallseelsorge.
Für diese verantwortungsvollen Aufgaben sind für mich regelmäßige Supervisionsstunden selbstverständlich. So beuge ich etwaiger „Betriebsblindheit“ vor, eventuelle „blinde Flecken“ sind schnell entschärft und mein Blick auf das Ganze - Körper, Geist und Seele - bleibt klar und frei.
Und übrigens: ein Hobby von mir ist das Schmieden!

Ausbildungen (zertif.) u. a.:

Mitglied im:

Internationaler Fachverband für integrierte lösungsorientierte Psychologie